Unternehmen

Funktionale Sicherheit nimmt für viele Industriebranchen an Bedeutung zu. Mit dem SIListra-Verfahren und unserem Service tragen wir wegweisend zur industriellen Wertschöpfung bei.

Die SIListra Systems GmbH ist eine Ausgründung aus dem Lehrstuhl für Systems Engineering der TU Dresden. Seit 2004 arbeiten unsere Mitarbeiter an speziellen Software-Verfahren und Entwicklungswerkzeugen für den praktischen Einsatz auf dem Gebiet der funktionalen Sicherheit. Mit Gründung des Unternehmens SIListra Systems GmbH im Jahr 2012 und dem Einstieg des Mehrheitsgesellschafters TraceTronic GmbH im Jahr 2016 wird die Markteinführung serientauglicher SIListra-Lösungen vorangetrieben. Dabei entwickeln sich die SIListra-Tools kontinuierlich und dynamisch weiter.