Die Code-Replizierung stellt eine weitere Möglichkeit der Programm-Code-Absicherung dar, bei der ein originärer Code auf spezielle Weise repliziert und dieser zusätzlich ausgeführt wird. Mit diesem Verfahren werden transiente Fehler offenbart. Optional kann eine Kontrollflussabsicherung zusammen mit der Code-Replizierung verwendet werden.

Das Verfahren der Code Replizierung ist nicht an bestimmte Programmiersprachen gebunden. Wie auch schon beim Software Coded Processing liegt unser Schwerpunkt bei der Code-Replizierung auf den Programmiersprachen C und C++.

 

 

ANSPRECHPARTNER

Dr.-Ing. Martin Süßkraut

Tel. +49 351 418 909 35